Scroll
Diese Farbe kann unter "Einstellungen" angepasst werden

Lage

EIN SCHÖNES DORF, IN BEZAUBERND GRÜNER UMGEBUNG, MIT KURZEN WEGEN IN DIE STÄDTE UND ZUM FLUGHAFEN. OBERWIL VERBINDET DIE VORZÜGE DES BESCHAULICHEN LANDLEBENS UND DIE ANGEBOTE LEBENDIGER ZENTREN. 

ATTRAKTIVE REGION – Der Hügelzug zwischen Winterthur und Zürich begeistert mit tollen Aussichten, bis in die verschneiten Glarner Alpen. Die nahe Region begeistert mit vielfältigen Landschaften, mit Obstbäumen auf weiten Feldern und an buschigen Abhängen, mit schattigen Wäldern und mit artenreichen Bijous wie dem Eigental. Schlicht ein Paradies, für Wanderer, Spaziergänger genauso wie für Radfahrer und Biker.

PERFEKTE LAGE – Die Distanzen nach Zürich, Kloten und Winterthur sind nah – und damit die Wege zur Arbeit, zum Einkaufen und für Freizeitangebote. Auch die Gemeinde Nürensdorf, zu der Oberwil gehört, pflegt eine nützliche und praktische Infrastruktur. Das Bildungsangebot deckt ein Spektrum von der Kindertagesstätte bis zu Schulhäusern auf allen Stufen ab, mit Bibliothek, Ludothek und Musikschule.

GUTE ANSCHLÜSSE – Nach Winterthur benötigt der Bus weniger als dreissig Minuten. In einer Viertelstunde erreicht er den Bahnhof Bassersdorf mit Anschlüssen nach Zürich. Kurz ist auch die Fahrzeit zu den Anschlüssen an die Autobahn A1 in Effretikon und Brüttisellen. 

Trifft sich gut: Die praktischen Angebote können näher nicht liegen. Die Gemeinde Nürensdorf, zu der Oberwil gehört, bietet weitere Möglichkeiten zum Einkaufen und für die Einkehr.

EINKAUFEN – Die Volg-Filiale bei der Bushaltestelle, in unmittelbarer Nähe des Bühlhof, gewährt grosszügige Öffnungszeiten. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Nürensdorf, Bassersdorf und Kloten – dort sogar für Shopping am Sonntag.

EINKEHREN – Das Restaurant zur Linde, hundert Meter entfernt vom Bühlhof, ist eine weit herum geschätzte Gaststätte. Zu Fuss erreichbar sind auch die Restaurants Kreuzstrasse im Weiler Birchwil sowie die Pizzeria Sternen in Nürensdorf.

DIE WANDERUNG oder der Spaziergang beginnt vor der Haustür und führt nach Norden zum Tösstal, nach Süden zum Tal der Kempt, nach Osten zum Chomberg und nach Westen ins idyllische Eigental.

VELO/BIKE – Schmale Landstrassen, Waldwege und Single Trails führen über weitgehend flache Passagen. Abstecher in zahlreiche Täler und auf unterschiedlich steile Hügel, ermöglichen unzählige Touren-Varianten.

SKATING – Der Sportplatz Längimoos beherbergt auch das Jugendhaus. Dort finden Skater einen Park mit Fun-Park-Elementen und herausfordernden Rampen.

FEUERSTELLEN – Eine besonders schöne unter zahlreichen: die Schweizer-Familie-Feuerstelle im Schürbau. Beliebt für Feiern ist die grosse Waldhütte in der Breite, für Hochzeiten die Kapelle, ebenfalls in der Breite.


 

Projekt

KOMPAKTER KERN. IN MINUTEN LASSEN SICH DIE WEGE ZUM RESTAURANT, ZUM SHOP UND ZUR BUSHALTESTELLE NICHT MESSEN; DAFÜR SIND SIE SCHLICHT ZU KURZ. DER BÜHLHOF FÜGT SICH MIT ZEITGEMÄSSER ARCHITEKTUR IN EINEN ORGANISCH GEWACHSENEN DORFKERN PERFEKT EIN.

ZWEI HÄUSER – EINE OASE.
 Modernes Wohnen in historischem Dorfkern.

DIE ARCHITEKTUR DES BÜHLHOF INTERPRETIERT TRADITIONELLE FORMENSPRACHE AUF ZEITGEMÄSSE WEISE.

RENOVIERT
– Der alte Teil des Bühlhofs verfügt über drei Wohnungen. Die Wohnung im aufgestockten Dachstock verfügt über zweieinhalb Zimmer. Die Wohnungen im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk verfügen über viereinhalb Zimmer.

NEU GEBAUT – Der Neubau des Bühlhof umfasst neun Wohnungen. Im Erdgeschoss und im ersten Stock sind das je eine Dreieinhalb- und eine Viereinhalb-Zimmer-Wohnung. Im Dachgeschoss liegen eine Zweieinhalb- und eine Dreieinhalb-Zimmer-Wohnung.

ERWEITERTER WOHNRAUM – Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über einen eigenen Sitzplatz für ein ungestörtes Abschalten und gemütliches Ausspannen.

AUSSENRÄUME – Im Haus B verfügen alle Wohnungen in den oberen Stockwerken über Balkone. Für die Bewohner der oberen Parteien im Haus A, ist der Sitzplatz im hinteren Teil des Grundstückes zugänglich. 

TIEFGARAGE – Die grosszügige Einstellhalle ist aus beiden Häusern direkt zugänglich. Plätze bietet sie für alle neun Wohnparteien.

UNTERGESCHOSS – Als Stauraum gehört zu jeder Wohnung ein Kellerabteil. 


 

Angebot

Haus A

Objekt Etage Zimmer Wohnfläche Sitzplatz Balkon Verkaufspreis Grundriss
A001
Objekt: A001, Etage: EG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 132.1 m², Sitzplatz: 28.2 m², Balkon: -, Verkaufspreis: 1195000 CHF
EG 4.5 132.1 m² 28.2 m² - 1195000 CHF
A101
Objekt: A101, Etage: OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 114.7 m², Sitzplatz: -, Balkon: -, Verkaufspreis: 990000 CHF
OG 4.5 114.7 m² - - 990000 CHF
A201
Objekt: A201, Etage: DG, Zimmer: 2.5, Wohnfläche: 72.6 m², Sitzplatz: -, Balkon: -, Verkaufspreis: 590000 CHF
DG 2.5 72.6 m² - - 590000 CHF

Haus B

Objekt Etage Zimmer Wohnfläche Sitzplatz Balkon Verkaufspreis Grundriss
B001
Objekt: B001, Etage: EG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 98.1 m², Sitzplatz: 36.2 m², Balkon: -, Verkaufspreis: 960000 CHF
EG 3.5 98.1 m² 36.2 m² - 960000 CHF
B002
Objekt: B002, Etage: EG/OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 131.9 m², Sitzplatz: 14.1/30.1 m², Balkon: -, Verkaufspreis: 1290000 CHF
EG/OG 4.5 131.9 m² 14.1/30.1 m² - 1290000 CHF
B101
Objekt: B101, Etage: OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 97.7 m², Sitzplatz: -, Balkon: 10.5 m², Verkaufspreis: 930000 CHF
OG 3.5 97.7 m² - 10.5 m² 930000 CHF
B201
Objekt: B201, Etage: 1. DG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 97.7 m², Sitzplatz: -, Balkon: 10.5 m², Verkaufspreis: 930000 CHF
1. DG 3.5 97.7 m² - 10.5 m² 930000 CHF
B202
Objekt: B202, Etage: 1. DG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 68.3 m², Sitzplatz: -, Balkon: 17.9 m², Verkaufspreis: 660000 CHF
1. DG 3.5 68.3 m² - 17.9 m² 660000 CHF
B301
Objekt: B301, Etage: 2. DG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 111.6 m², Sitzplatz: -, Balkon: 10.5/10.5/10.5 m², Verkaufspreis: 1070000 CHF
2. DG 3.5 111.6 m² - 10.5/10.5/10.5 m² 1070000 CHF

Kontakt

Markus Denzler

044 947 50 06
md@matma.ch

Matma Immobilien AG

Javastrasse 11
8604 Volketswil
044 947 50 00
md@matma.ch
www.matma.ch

* Pflichtfeld !